Mittwoch, den 17.April 2019, 19.00 Uhr 

in der Kulturscheune Kähnsdorf

Gemeinsame Vortragsreihe

Kulturscheune und Findlingsgarten Kähnsdorf

 

Island und Grönland –

Landschaften am nördlichen Polarkreis

 

Unser Mitglied Dr. Klaus Rother führt uns dieses Mal an den nördlichen Polarkreis und schreibt dazu:

Für den geologisch interessierten Naturfreund gibt es an gegenwärtig sichtbar ablaufenden Prozessen innerhalb und auf der Erdkruste kaum mehr zu bewundern als auf der größten Vulkaninsel der Welt – Island.

Das erst seit 20 Millionen Jahren existierende Festland liegt auf der Grenze zwischen Nordamerika und Europa und ermöglicht dem Betrachter auf eindrucksvolle Weise die Rekonstruktion der erdgeschichtlichen Ereignisse.

Im Gegensatz dazu gehört die Gesteinsfolge Grönlands zum Kanadischen Schild und somit zu den ältesten geologischen Einheiten der Erde. 81% der Insel sind mit Eis bedeckt, das aus den Küstengebirgen in einer großen Anzahl von Gletschern in die Fjorde fließt und Eisberge bildet.


 

 Der Findlingsgarten Seddiner See e.V. lädt ein:

Samstag, den 27. April 2019  

11:00-16:00 Uhr 

im Findlingsgarten Kähnsdorf

 

 18. Frühjahrsfest

  • Schleifen und Polieren von Naturstein;  Bohr- und Säge- sowie Steinmetzarbeiten
  • Souvenirverkauf rund um den Stein; Verkauf von be- und unbearbeiteten Findlingen
  • Geowissenschaftliche Literatur

 

mit Trödelmarkt

für jedermann

 

  • geöffnet ab 9:30 Uhr
  • keine Standgebühr
  • gebührenfreie Tische im beschränkten Umfang vorhanden

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.


Noten1.jpg - 8,98 kB                      

                       Einladung zum 07. Sängertreffen

 

                                am 25. August 2019 von 14.00 - 17.00 Uhr

                                        im Findlingsgarten Seddiner See

 

Mitwirkende Chöre:

- Canto Allegro aus Teltow

- Die singenden Bauarbeiter aus Nuthetal

- Gemischter Chor Mittenwalde e.V.

- Chorlektiv Potsdam

- Seechor Seddin

 

Wir laden Sie mit Kind und Kegel, Freunden und Bekannten zum Singen ein,
bei Picknick, Kaffee und Kuchen.


                                      Genießen Sie Spätsommer, Sonne, Musik und Natur
                                   zwischen Findlingen und Skulpturen.

 

                             Herzlich willkommen!